Immobilie verkaufen in Würzburg

Ihre Immobilie in Würzburg bestmöglich verkaufen mit GARANT

Wenn Sie Ihre Immobilie in Würzburg verkaufen möchten, ist GARANT Immobilien mit langjährigem Know-how und erfahrenen Maklern an Ihrer Seite. Unseren Kunden zur Seite zu stehen ist eine Herzensangelegenheit für uns. Der Verkauf ist oft eine emotionale Angelegenheit mit vielen Tücken und Herausforderungen. Wir unterstützen sie gerne und begleiten Sie durch den gesamten Verkaufsprozess, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

  • Marktanalyse der Region und fundierte Preisfindung
  • Erstellung eines Exposés und professionelle Vermarktung
  • Planung und Vorbereitung von Besichtigungen
  • Klärung der Finanzierungsfragen
  • Durchführung der Übergabe
  • Abwicklung vertraglicher und notarieller Aufgaben

Erfahren Sie mehr darüber, worauf beim Verkauf Ihrer Immobilie in Würzburg zu achten ist und wie wir Sie bei diesem wichtigen Schritt unterstützen können - im Interview mit unserem Experten der Region Würzburg. Werner Grossmann liefert Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel:

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Ludwigsburg?

Wie wird der richtige Verkaufspreis ermittelt?

Was sind Faktoren die den Wert Ihrer Immobilie beeinflussen?

 

Zum Interview mit unserem Experten in Würzburg

 

REKORDSTANDORT IN UNTERFRANKEN

Das Angebot ist knapp, die Preise hoch: Würzburg zählt zu den gefragtesten Immobilienstandorten in Süddeutschland. Im Maindreieck gelegen und in mitten der Weinberge bietet die Stadt viel Flair und ist bekannt für den Frankenwein. Unzählige Touristen besuchen die Würzburger Residenz, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Universitätsstadt erfreut sich stetig wachsender Einwohnerzahlen, was nicht zuletzt der landschaftlich reizvollen Lage und der wunderschönen barocken Altstadt zu verdanken ist.

stack photo

Ihr persönlicher Kontakt in Würzburg

Dirk Förster


  • Sechstgrößte Stadt Bayerns
  • Universitätsstadt und Sitz zweier Fachhochschulen
  • Dienstleistungszentrum der Region Unterfranken
  • einer der erfolgreichsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands
  • Region bedeutender Industrieunternehmen (u.a. Brose Fahrzeugteile, Koenig & Bauer Druckmaschinen, Mero Raumfachwerke)
  • Medienstandort (u.a. Bayrischer Rundfunk, Main-Post, Vogel Business Media)
  • historische Altstadt
  • sehr hohe Immobiliennachfrage

DER IMMOBILIENMARKT IN WÜRZBURG: KNAPPES ANGEBOT, STEIGENDE PREISE

Oftmals dauert es nur wenige Tage, bis eine inserierte Immobilie in Würzburg den Besitzer wechselt. Das seit Jahren knappe Angebot lässt bei hoher Nachfrage die Preise steigen, so dass Würzburg heute einer der teuersten Immobilienmärkte in Süddeutschland ist. “Das Angebot an Neubauten wird der Nachfrage bei weitem nicht gerecht, was sich natürlich in höheren Preisen für Bestandsimmobilien äußert”, erklärt unser regionaler Experte Werner Grossmann im Interview. Vor allem Bestandsbauten in Zentrumsnähe sind heiß begehrt. In Vierteln wie Sanderau, Zellerau und Steinbachtal finden vor allem Eigentumswohnungen sehr schnell zahlreiche Interessenten. Der Markt der Wohnimmobilien konzentriere sich innerhalb der Stadt vornehmlich auf Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser und Reihenhaussiedlungen. Im Umland seien vor allem Doppelhaushälften und Einfamilienhäuser zu finden - kommentiert Herr Grossmann.

WAS IST IHRE IMMOBILIE WERT?
WIR SAGEN ES IHNEN!

DIE ENTWICKLUNG DER IMMOBILIENPREISE IN WÜRZBURG

Die Preise steigen kontinuierlich, wir sprechen hier in Würzburg von einem ganz klaren Verkäufermarkt.”, berichtet Werner Grossmann. Preisanstiege seien überall in der Region zu verzeichnen. Je weiter weg die Immobilie von der Stadt entfernt liege, desto moderater seien diese - erklärt unser Makler vor Ort im Interview. Die Durchschnittsverkaufspreise liegen etwa in Steinbachtal bei 2.300 Euro pro Quadratmeter. Im Einzelfall wandert allerdings mitunter auch mal das Doppelte über den Ladentisch. Vor allem Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen stehen auf der Wunschliste der Käufer – insbesondere, wenn es sich um hochwertig sanierte Objekte handelt. Auch Neubauwohnungen steigen kontinuierlich im Preis an: Im stadtweiten Durchschnitt zahlt man für neue Objekte rund 3.300 Euro. Einfamilienhäuser sind ebenfalls stark gefragt: In Spitzenlagen wie Frauenland und Mönchberg werden für sanierte Bestandsbauten Höchstpreise erzielt. Eigentumswohnungen mit mehr als 100 Quadratmeter Wohnfläche kratzen dort bereits an der Millionenmarke.

Mit dem richtigen Verkaufspreis an den Markt zu gehen, ist ein erfolgskritischer Faktor beim Verkauf. Erfahren Sie im Interview mit unserem Experten mehr darüber wie der richtige Verkaufspreis ermittelt wird.

 

Zum Interview mit unserem Experten in Würzburg

IHRE IMMOBILIE IN WÜRZBURG MIT GARANT IMMOBILIEN VERKAUFEN

Steht der Verkauf Ihrer Eigentumswohnung in Würzburg, Ihres Mehrfamilienhauses, Ihres frei stehenden Eigenheims oder Ihrer Doppelhaushälfte an? Mit GARANT Immobilien profitieren auch Sie vom wachsenden Würzburger Immobilienmarkt. Wir verfügen als inhabergeführtes Unternehmen über ein Netzwerk mit 44 Maklerbüros in Süddeutschland und über eine langjährige Expertise im Immobiliengeschäft. Wir bewerten Ihre Immobilie in Würzburg und stehen Ihnen während des gesamten Verkaufsprozesses mit Rat und Tat zur Seite. Erfahren Sie jetzt mehr und kontaktieren Sie ein Maklerbüro in Ihrer Nähe!

stack photo

Ihr persönlicher Kontakt in Würzburg

Dirk Förster


Dürfen wir Sie beraten?

Unsere Immobilienexperten vor Ort geben Ihnen gerne hilfreiche Tipps


© 2019 Garant Immobilien Holding GmbH