Startseite gbc_trenner
Immobilie finden gbc_trenner
Kaufwohnung

Maisonette-Wohnung

Investor mit Weitblick für ein renovierungsbedürftiges Objekt in Zentrumsnähe Weil am Rhein gesucht

Kaufpreis:
379.000 - EUR (Objektnummer: 134.014)
Provision für Käufer:
3,57 % (Prozent des Kaufpreises inkl. Mwst.*)

Hauptkriterien

PLZ/Ort:
79576 Weil am Rhein
Baujahr:
1930
Etage:
1
Etagenanzahl:
3
Wohnfläche:
ca. 163,00 qm
Zimmeranzahl:
6
Schlafzimmeranzahl:
4
Anzahl Bäder:
2
Einbauküche im Preis:
Ja
Balkon:
Ja
Garten:
Ja
Keller:
Ja
Stellplatz/Garage:
2 Garage/Stellplatz

Hausgeld:
300 - EUR
Bezugsfrei ab:
01.12.2016

Energieausweis:
Kein Energieausweis vorhanden
Heizungsart:
Keine Angabe
Heizungsbefeuerung:
Keine Angabe

Lage

Die ca. 30000 Einwohner "Große Kreisstadt" Weil am Rhein bildet zusammen mit der direkt angrenzenden Nachbarstadt Lörrach ein Oberzentrum. Weil am Rhein liegt im trinationalen Ballungsraum von Basel; die Grenze zur Schweiz ist ca. 1,2 Kilometer entfernt.
Vom Objekt zur Stadtmitte Weil am Rhein sind es ca. zwanzig Gehminuten; zur nächsten Bushaltestelle mit direkter Verbindung nach Basel ca. 2 Gehminuten. Die Stadt ist durch die Bahnlinie S5 mit Lörrach und dem Wiesental und über die Rheintalbahn mit Basel SBB und Mannheim verbunden. Weil am Rhein gehört dem Regio Verkehrsverbund Lörrach an. Der Rheinhafen Weil am Rhein, der letzte vor der Schweizer Grenze, ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Über 800 Menschen arbeiten hier bei der Hafengesellschaft oder den dortigen Speditionen. Zwei Autobahnen; die A5 von Karlsruhe und die A 98 von Waldshut erschließen die Stadt auf deutscher Seite. Die Stadt hat zwei Gymnasien und viele weitere Bildungseinrichtungen.

Ausstattung

Das Treppenhaus, Balkone, teilweise Flur- und die Bäder wurden 1964 angebaut. 1996 wurden die Bodenbeläge teilweise neu laminiert und die Gas-Etagenheizung eingebaut. Ebenso wurden teilweise neue Fliesen verlegt, die Bäder saniert und die elektrische Sicherung (FI) überarbeitet. Die Fenster sind überwiegend doppelverglast und aus Holz. Ein instandsetzungsbedürftiger Kachelofen ist im Erdgeschoss eingebaut.
Insgesamt ist das Haus zu sanieren; mit Erwerb des Erd- und Obergeschosses erhält der neue Eigentümer die 2/3 Mehrheit der Sondereigentumsrechte.

Objektbeschreibung

Zu erwerben sind zwei Eigentumswohnungen, die ca. die 2/3 Mehrheit in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus umfassen.
Die größere Maisonette-Wohnung ist im Erdgeschoss und hat eine Wendeltreppe zu einem Wohn- und Schlafbereich in das Obergeschoss. Ein kleineres Wohnungseigentum ist direkt vom Treppenhaus her im Obergeschoss zugängig.
Im Kaufpreis enthalten sind zwei Garagen, zwei Nutzflächen im Keller und der Miteigentumsanteil an einem kleinen Garten.
Das Haus wurde ca. 1930 errichtet und zuletzt 1996 teilrenoviert. Die kleinere Wohnung im Obergeschoss steht leer, die Erdgeschoss-Wohnung ist aktuell noch bewohnt.

Sanierer gesucht.

Sonstiges

Das Erd- und Obergeschoss hat jeweils einen Balkon. Über den Erdgeschoss-Balkon gelangt man direkt in den Garten. Zum Miteigentum gehört eine weitere Garage.
Vor den beiden Sondereigentumsgaragen sind einige Stellplätze.

Umgebungskarte

Objekt drucken

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers und wurden von GARANT nicht geprüft. Hierfür haftet GARANT nicht.


* inkl. 19% Mwst. Deutschland (12% in Österreich)
Empfohlen durch:

Bellevue best property agents geprüft.de immowelt.de - Platin Partner Makler Scout Makler Scout Hausgold Premium Makler Immobilienmakler Erbpacht
© 2016 Garant Immobilien Holding GmbH