Startseite gbc_trenner
Immobilie finden gbc_trenner
Hauskauf

Einfamilienhaus mit historischem Anbau

Haus mit Geschichte! Einzigartiges Wohnambiente rustikal und modern

Kaufpreis:
209.000 - EUR (Objektnummer: 718.018)
Provision für Käufer:
4,76 % (Prozent des Kaufpreises inkl. Mwst.*)

Hauptkriterien

PLZ/Ort:
74575 Schrozberg
Baujahr:
1982
Wohnfläche:
ca. 165,00 qm
Grundstückfläche:
ca. 462,00 qm
Zimmeranzahl:
7
Schlafzimmeranzahl:
4
Anzahl Bäder:
2
Gäste WC:
Ja
Einbauküche im Preis:
Ja
Keller:
Ja
Einliegerwohnung:
Ja
Balkon:
Ja
Stellplatz/Garage:
1 Garage/Stellplatz

Bezugsfrei ab:
nach Vereinbarung

Energieausweis:
Energieverbrauchsausweis
Heizungsart:
Fussbodenheizung
Heizungsbefeuerung:
Öl
Energieverbrauch:
179 kWh/(m²*a) inkl. Warmwasser
Energieeffizienz:
Klasse F (<200)

Lage

Die idyllische Lage dieses Einfamilienhauses mit seinem Alt-Haus-Anbau am Ortsrand von Bartenstein ist geprägt vom barocken Gesamteindruck und historischem Altstadtcharakter.

Bartenstein ist eine von wenigen erhaltenen rein barocken Kleinresidenzen in Deutschland. Die Stadtanlage mit ihren schlichten Barockhäusern ist auf das Schloss ausgerichtet. Im historischen Stadtkern von Bartenstein, der als Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht, sind zahlreiche Häuser aus dem 18. Jahrhundert, auch zwei Stadttore als Symbole der barocken Stadtanlage, noch erhalten. Am Schlossplatz stehen stattliche Gebäude, die mit dem Schloss eine Einheit bilden.
Trotz Veränderung mancher Bürgerhäuser ist das Ensemble aus Schloss und Stadtanlage insgesamt sehr gut erhalten und der barocke Gesamteindruck des Ortes blieb unverändert.

Ausstattung

Ausstattung Einfamilienhaus:
* Öl-Zentralheizung (neu 1995) mit 6.000 l Öltanks
* Fußbodenheizung im Erdgeschoss
* Terrasse und Balkon
* Ausstattung Böden: hochwertige Fliesen im Erdgeschoss
und Marmortreppe
* Alt-Haus freut sich über eine Restaurierung und neue Aufgabe (Sonderabschreibungsmöglichkeiten)

Objektbeschreibung

Aus einer ehemaligen Scheune entstand 1982 dieses architektonisch sehr reizvolle Einfamilienhaus mit Fachwerk. Es ist sehr wirkungsvoll gelungen, dieses unter Einhaltung von historischen Details in das Kulturschutz-Ensemble und in die ländliche Idylle einzupassen. So entstand moderner, einzigartiger und sehr hochwertiger Wohnraum.
Im hinteren Gartengrundstück mit hochbewachsener Hecke ist Platz zum gemütlichen Verweilen. Gegenüber führt eine gepflasterte Zufahrt zum Carport und direkt daneben kann ein Gemüsegarten angelegt und gepflegt werden.

Das Zentrum des Hauses bildet das helle Wohnzimmer mit direktem Ausgang auf die Terrasse und in den Garten. Ein großer Esstisch neben dem Kamin lädt zum Essen und Feiern mit Freunden ein oder stille Abende am Kamin, wenn der Schein des Feuers flackert. Daneben die offene Küche mit Theke. Im Erdgeschoss befinden sich noch Hauswirtschaftsraum, Dusche und Gäste-WC. Eine Marmortreppe führt in die obere Ebene. Die Konstruktion des Dachstuhls mit Sichtgebälk bietet ein gemütliches und beruhigendes Raumerlebnis und Gauben belichten die Räume. Hier liegt das Elternschlafzimmer mit Ausgang auf den Balkon, zwei Kinderzimmer, Bad/WC und ein weiteres, großes Schlafzimmer mit Waschbecken und Wohn-/Essecke.
Das Haus ist komplett unterkellert mit großem Hobbyraum, viel Abstellfläche für Vorräte und Haustechnik. 1995 wurde die Heizung modernisiert und ca. 2010 die Heizkörper.

Es ist ein ganz besonderes Haus! Historisch und trotzdem modern, hochwertig, rustikal und einzigartig, denn im Anbau befindet sich noch ein altes Wohnhaus (ca. 1767 erbaut), das mit dem Torbogen der historischen barocken Stadtmauer verbunden ist und sich über eine Restaurierung freut. Durch den Gesamtdenkmalschutz vieler Gebäude im Ort bestehen im Rahmen der Restaurierung und Sanierung Sonderabschreibungsmöglichkeiten, d.h. große, steuerliche Vorteile und bietet somit eine interessante Rendite.

Historisches Alt-Haus in rustikalem Ambiente mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten für Kunst und Kultur, Tüftler und Handwerker.

Sonstiges

Das 1982 erbaute Wohnhaus ist liebevoll arrangiert, äußerst gepflegt und kann auch teilmöbliert übernommen werden (nach Absprache).
Dazu gehört das in die historische Stadtanlage eingepasste schlichte Alt-Haus, das sich über eine Restaurierung und eine neue Aufgabe freut. Durch den Denkmalschutz bestehen Sonderabschreibungsmöglichkeiten bzw. Steuervorteile.

Zum Gesamtarrangement gehört noch ein Carport und ein Nutzgarten.

Seit 1973 ist die ehemalige Stadt Bartenstein ein Teilort der Stadt Schrozberg im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg und ist ca. 10 km entfernt.
Verkehrsgünstig gelegen: zur BAB 7 Auffahrt Rothenburg/Tauber ca. 15 km, zur BAB 6 Auffahrt Satteldorf ca. 25 km, zur Kurstadt Bad Mergentheim ca. 30 km und nach Crailsheim ca. 30 km.

Umgebungskarte

Objekt drucken

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers und wurden von GARANT nicht geprüft. Hierfür haftet GARANT nicht.


* inkl. 19% Mwst. Deutschland (12% in Österreich)
Empfohlen durch:

Bellevue best property agents geprüft.de immowelt.de - Platin Partner Makler Scout Makler Scout Hausgold Premium Makler Immobilienmakler Erbpacht
© 2016 Garant Immobilien Holding GmbH