Startseite gbc_trenner
Immobilie finden gbc_trenner
Hauskauf

Ehemaliger Gasthof/Hotel

Ehemaliges Hotel/Gasthof/Pension

Kaufpreis:
475.000 - EUR (Objektnummer: 850.230)
Provision für Käufer:
3,57 % (Prozent des Kaufpreises inkl. Mwst.*)

Hauptkriterien

PLZ/Ort:
83132 Pittenhart
Baujahr:
1850
Wohnfläche:
ca. 850,00 qm
Grundstückfläche:
ca. 1.041,00 qm
Zimmeranzahl:
17
Keller:
Ja
Stellplatz/Garage:
16 FREIPLATZ


Energieausweis:
Kein Energieausweis vorhanden
Heizungsart:
Keine Angabe
Heizungsbefeuerung:
Solar

Lage

Mitten im Dreieck Chiemsee, ca. 7 km entfernt, Seeoner See,
ca. 3 km entfernt, Obinger See gelegen.
Pittenhart ist ein Urlaubsort im Chiemgau. Das Anwesen liegt in einem kleinen, idyllischen Weiler, der zu Pittenhart gehört.
Es liegt ca. 560 m über dem Meer und hat ca. 1.700 Einwohner.

In der Gemeinde befinden sich zahlreiche mittelständische Betriebe, die die Wirtschaftskraft fördern und Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Nach Rosenheim sind es ca. 25 km.

Ausstattung

Heizung:
- Speicherofen mit Wassertasche 24 KW
- Zentralheizungs-Küchenherd 20 KW
- Solarthermie (Paradigma) 30 qm
- Jahresleistung durchschn. 12.000 Kwh; 2011: 13.840 KWh
- Pufferspeicher 2.900 l
- Brauchwasser-Puffer 470 l mit zus. 9-KW-E-Heizstab
- Infrarot-Heizplatten
- Heizkosten: EUR 500,--
- Nebenkosten: EUR 150,--
- Photovoltaik: 12,8 KWp, Baujahr 2010
- Vergütung: nach EEG 0,3914 EUR/kWh gesetzlich
garantiert, bisher 12.000,- bis 14.000,- p.a. Einnahmen
für 20 Jahre + Einspeisejahr, also bis 2031
- Jahresleistung: durchschnittlich 12.000 Kwh; 2011: 14.585 Kwh

Der zusätzlich holzbefeuerte Zentralheizungs-Küchenherd sorgt
im Winter für wohlige Wärme. Darüber hinaus ist der Raum
mit einer Wandheizung nach Henning Großeschmidt ausgestattet.

Das Café im ehemaligen Gewölbesaal hat ca. 48 Sitzplätze, an fünf Vierer-Tischen und zwei großen Mosaik-Tischen, die zu dreivierteln von gemauerten Bänken umgeben sind, die im Winter beheizt werden.

Großer Seminarraum: ca. 100 qm, davon ca. 75 qm mit gedämmten Holzboden, ca. 25 qm Fliesenboden, zwei große verglaste Bogentüren auf der Südseite, drei Fenster auf der Nordseite
- ca. 160 Holzstühle
- ca. 15 Tische unterschiedlicher Größe
- acht Infrarot-Heizplatten

Objektbeschreibung

Das Anwesen wurde ca. 1850 erbaut. Der frühere Name *Gasthof zur Post* lässt vermuten, dass es sich um eine alte Poststelle handelt. Dafür spricht auch, dass der jetzige Saal früher den Fremdenstall beherbergte, in dem die Pferde der Reisenden eingestellt wurden.
Der Gewölbesaal (das jetzige Café) war bis in die 70er Jahre noch der Hausstall.
Im Obergeschoss gab es neben ein paar Zimmern den großen Tanzsaal.
Das Anwesen lässt eine vielfältige Nutzung zu. Es lässt sich als Pension oder Jugendherberge mit einer Gaststätte und einem extra Café nutzen. Es eignet sich auch als Objekt etwa für Veranstaltungen und Seminare. Denkbar ist aber auch ein Um- und Ausbau mit Ferienwohnungen oder als Mehrfamilienhaus.

Erdgeschoss:
- Frühstücksraum/Gästeküche ca. 44 qm
- Nebenraum ca. 22 qm
- Gastronomieküche ca. 28 qm (inkl. Spülküche und Speisekammer)
- Kühlzelle ca. 8 qm
- Damen- und Herren-WC ca. 18 qm
- Lager- und Technikraum (ehemalige Rezeption) ca. 4,4 qm
- Cafe (Gewölbe) ca. 100 qm
- Saal ca. 100 qm
- Werkstatt ca. 30 qm
- Brennstofflager ca. 16 qm
- Pufferraum ca. 11,5 qm
Obergeschoss:
- neun Gästezimmer, überwiegend mit Duschbad, ca. 17-24 qm
- separates Bad mit Dusche und Wanne ca. 8,4 qm
- separates WC ca. 1,5 qm
- Wellnessraum/Badewanne mit Massage-Dusche (nicht fertiggestellt) ca. 18,5 qm
- Tenne (ca. 290 qm auf zwei Ebenen ausbaubar) mit Bügelzimmer, Trockenplatz, Werkstatt
Dachgeschoss:
- zwei Gästezimmer mit Bad und Balkon ca. 24 qm
- kleines Gästezimmer mit Bad ca. 10,5 qm
- Ferien-/Wirtswohnung ca. 105 qm mit drei Zimmern und großem Bad mit Dusche,
Wanne und zwei Waschbecken
- weitere ca. 45 qm ausbaubar (Nordseite)
- Keller ca. 20 qm

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Sonstiges

Die Gastronomieküche (ca. 28 qm) ist komplett und funktionell eingerichtet, sowohl für die Zubereitung der Speisen
als auch für die Konditorei.
Der Küchenblock hat einen vierflammigen Gasherd mit Gasbackofen, Grillplatte, Bain-Marie und Fritteuse.
Der große Dunstabzug deckt den gesamten Block ab.

Die Tenne im Westflügel ist noch nicht ausgebaut, der Ausbau aber vorbereitet. Hier können auf zwei Ebenen bis zu ca. 290 qm weitere Wohn- und/oder Nutzfläche geschaffen werden. Die Geschossdecke ist bereits für den Ausbau ausgelegt
(rohe armierte Betondecke). Die Außenwände sind holzverschalt,
das Dach hat ebenfalls eine Holzverschalung unter der Eindeckung.

Die Grundfläche beträgt ca. 12,8 qm x ca. 14,5 qm = ca. 185,6 qm.
Leerrohre für die Elektroinstallation sowie Wasser-, Abwasser-
und Heizungsrohre sind bereits durch die Geschossdecke geführt.

Umgebungskarte

Objekt drucken

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers und wurden von GARANT nicht geprüft. Hierfür haftet GARANT nicht.


* inkl. 19% Mwst. Deutschland (12% in Österreich)
Empfohlen durch:

Bellevue best property agents geprüft.de immowelt.de - Platin Partner Makler Scout Makler Scout Hausgold Premium Makler Immobilienmakler Erbpacht
© 2016 Garant Immobilien Holding GmbH