Startseite gbc_trenner
Immobilie finden gbc_trenner
Kaufgrundstück

Wohngrundstück

Baugrundstück für Doppelhaus in ländlicher Idylle

Kaufpreis:
630.000 - EUR (Objektnummer: 878.091)
Provision für Käufer:
4,76 % (Prozent des Kaufpreises inkl. Mwst.*)

Hauptkriterien

PLZ/Ort:
85567 Bruck
Grundstückfläche:
ca. 895,00 qm
Erschließung:
Erschlossen

Lage

Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplanes *Pienzenau II* der Gemeinde Bruck.

Das Grundstück befindet sich in einem Reinen Wohngebiet am Ortsrand von Pienzenau, einer Wohnsiedlung ca. 2 km westlich von Grafing-Bahnhof (S4 und Meridian) in der Gemeinde Bruck. Mit der Buslinie 440 und Schulbus ist eine schnelle Verbindung nach Grafing-Bahnhof sowie Grafing-Stadt möglich.

Bruck liegt in der Region München etwa 5 km südwestlich von Grafing, ca. 16 km nördlich von Feldkirchen-Westerham, ca. 31 km südöstlich der Landeshauptstadt München und ca. 9 km von der Kreisstadt Ebersberg entfernt. Zum nächstgelegenen Bahnhof, dem Grafing Bahnhof mit Anschluss zur S-Bahnlinie 4, S-Bahnlinie 6 (Taktverstärker, nur während der Hauptverkehrszeit) und den Regionalbahnen (Bahnstrecke München-Rosenheim) sind es ca. 4 km, die A 99 (Anschlussstelle Haar) ist ca. 17 km entfernt.

Grafing, mit ca. 13.000 Einwohner, ist nur ca. 30 km und ca. 15 Zugminuten (ab Grafing-Bahnhof) östlich von München entfernt. In Grafing und Bruck befinden sich alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzte, Kindergarten, Grund- und Hauptschule, Gymnasium,
Freischwimmbad und ein vielseitiges Freizeitangebot.

Objektbeschreibung

Angeboten wird ein ca. 879 qm großes Wohngrundstück und ein ca. 16 qm großes Grundstück der Land- u Forstwirtschaft, für die Bebauung als Einzel- oder Doppelhaus innerhalb des Geltungsbereiches eines qualifizierten Bebauungsplanes.

Die Grundstücke werden in ihrer Gesamtheit en bloc verkauft, um dann real geteilt zu werden.
Die Planung sieht folgende nach dem Kauf zu vermessende Grundstücksgröße vor:

Grundstücksgröße (westliche DHH), Haus 1 = ca. 347 qm, Grundstücksgröße (östliche DHH), Haus 2 = ca. 548 qm.
Die Größen können sich noch um wenige Quadratmeter ändern, zur östlichen Grundstückgröße gehört ein ca. 16 qm großes Grundstück der Land- und Forstfläche, welches evtl. die Gemeinde voraberwirbt.

Der Traum vom Eigenheim in ländlicher Idylle wird wahr. Sie erwerben nur das Grundstück oder einen Grundstücksanteil und bauen mit unserem Konzeptpartner.

Sonstiges

Aus dem Bebauungsplan Pienzenau II:

Art der wohnlichen Nutzung:
Reines Wohngebiet (WR), Wohngebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen zulässig.

Maße der baulichen Nutzung:
a) E + I Wohnhäuser mit zwei Vollgeschossen zwingend
b) Grundflächenzahl (GRZ) = 0,3 als Höchstwert
c) Geschossflächenzahl (GFZ) = 0,6 als Höchstwert

Bauweise:
Offene Bauweise, es sind nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig.

Höhenlage der baulichen Anlagen:
Die Erdgeschossfußbodenhöhe des Gebäudes darf höchstens ca. 0,40 m über der Oberkante der dazugehörigen Erschließungsstraße liegen.

Dachformen:
Das Gebäude ist mit ziegelgedeckten Satteldächern zu versehen. Dachneigung von 22 Grad bis 38 Grad, Kniestock konstruktiv bis ca. 0,25 m zulässig, sonstige Dachaufbauten sind nicht zulässig.

Garage: vorgesehene Fläche für Garage mit flach geeinigtem Pultdach, rotbraun Profil- und höhengleicher Zusammenbau mit dem Nachbargebäude. Firstrichtung Ost-West

Einfriedung: Als Einfriedung zugelassen sind Hanichel- oder Lattenzäune, ca. 1,20 m hoch, mit Hecken hinter pflanzt.

Soweit sich bei der Ausnützung der überbaubaren Flächen Abstandsflächen ergeben, die geringer sind, als Art. 6 BayBO verlangt, werden diese gem. Art. 7 (1) und Art 107 (1) BayBO ausdrücklich für zulässig erklärt.

Sie haben die Möglichkeit mit unserem Planungs- und Baupartner in Massivhausweise zu bauen. Die Planung stellt die maximal mögliche Bebaubarkeit dar, inklusive Berücksichtigung diverser Befreiungen von einzelnen Festsetzungen des Bebauungsplanes. Die in Aussichtstellung dieser Befreiung wurde mit dem Bauamt der Gemeinde im Vorfeld abgeklärt. Die unterschiedliche Grundstücksteilung und die Positionierung der Garagen und Stellplätze ist den Festsetzungen des Bebauungsplans geschuldet (Position des Baufensters und Einvernahme und damit nicht Bebaubarkeit des größten Teils der östlichen Grundstücksfläche durch das Sichtfenster freizuhalten.)

Umgebungskarte

Objekt drucken

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers und wurden von GARANT nicht geprüft. Hierfür haftet GARANT nicht.


* inkl. 19% Mwst. Deutschland (12% in Österreich)
Empfohlen durch:

Bellevue best property agents geprüft.de immowelt.de - Platin Partner
Makler Scout immoverkauf24 Hausgold immoverkauf24 Immobilienmakler Erbpacht
© 2017 Garant Immobilien Holding GmbH